Top White Curve

Hot, hotter, Laugen-Hot-Dog

20 . 04 . 18

Die vier neuen Snacking-Heroes von Schöller Backwaren

Laugengebäck und Hot Dogs – bereits einzeln ein Hit und gemeinsam einfach unwiderstehlich. So wie bei den Laugen-Hot-Dogs von Schöller Backwaren. Ein Trendprodukt, das im Mai mit vier weiteren Sorten auf den Markt kommen wird. Der Clou: Mit zusätzlichen Toppings entsteht ganz einfach eine innovative Zwischenmahlzeit für den Hunger zwischendurch.

Ein Brötchen, eine Wurst, eine Sauce. Das ist der Stoff, aus dem Hot-Dog-Träume sind. Aber Schöller Backwaren ging noch einen Schritt weiter und hat den Würstchen-Snack ganz neu interpretiert. Das Ergebnis: Laugen-Hot-Dogs. Schöller Backwaren setzt dabei besonders auf die inneren Werte. Denn in dem herzhaften Laugenteig sind die leckeren Saucen bereits integriert. Ein Highlight für jedes Snacking-Angebot und sowohl warm als auch kalt ein Genuss.

Vier Varianten für jeden Geschmack

Klassisch oder in hippen Rezepturen: Auch beim Hot-Dog sind die Geschmäcker verschieden. Daher hat Schöller Backwaren gleich vier neue Laugen-Hot-Dogs kreiert. Ob mit würzigem Ketchup, mit rauchiger Barbecue-Sauce, mit pikanter Chili-Cheese-Zubereitung oder mit aromatischem Curry-Ketchup – da kommt jeder Snacking-Liebhaber auf den Geschmack.

Die neuen Sorten im Überblick:

  • Laugen-Hot-Dog „Classic“
  • Laugen-Hot-Dog „BBQ“
  • Laugen-Hot-Dog „Hot’n Cheese“
  • Laugen-Hot-Dog „Curry“

Schnell zubereitet und perfekt präsentiert

Ein großes Plus der Laugen-Hot-Dogs ist das einfache Handling. Antauen lassen, einschneiden, für 15 bis 17 Minuten in den Ofen und schon können die Produkte in die Snacktheke. Damit jede Sorte ideal zur Geltung kommt, liefert Schöller Backwaren die passenden Tütchen in jeder Verkaufseinheit gleich dazu – für den authentischen Hot-Dog-Genuss „to go“.

Vom kleinen Snack zur aufgepimpten Zwischenmahlzeit

Mit ein wenig Kreativität und einem Topping lassen sich die Laugen-Hot-Dogs zusätzlich in eine angesagte Zwischenmahlzeit verwandeln. Wie das geht, zeigt Schöller Backwaren zum Beispiel im Rezept „Hotter than hot“. Hier wird der Laugen-Hot-Dog „Hot’n Cheese“ mit geriebenem Käse bestreut und für ein richtig scharfes Genusserlebnis zusätzlich mit frischen Chilischoten garniert. Gewürzgurken, Röstzwiebeln, Senf und Mayo darauf geben und der Laugen-Hot-Dog „Classic“ hat seinen leckeren Feinschliff. Auch Zwiebeln oder Sauerkraut sind ein tip-top-Topping – der Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt.

Ihr Pressekontakt

FRONERI Schöller GmbH

Ingo Porstmann c/o Pure Perfection PR GmbH, Strelitzer Straße 2, 10115 Berlin

Tel: 030/4430 8220, ip@pureperfection.com

See Also:
Archive